Direkt zum Inhalt

Sponsorenlauf für Kinderrechte der GGS brachte 5500 €

Posted in Allgemein

Am Weltkindertag (20.09.20) fand an der Gönser-Grund-Schule ein Sponsorenlauf für die Kinderrechte statt. Ausrichter war MAKISTA e.V. aus Frankfurt. Im Jahr 2018 begann das Kollegium ein Fortbildungsprogramm zur „Kinderrechte – und Demokratieschule Hessen“. Diese Fortbildung wird von MAKISTA organisiert und geleitet. Mittlerweile ist die Fortbildung abgeschlossen und die Gönser-Grund-Schule gehört zum „Modellschul–Netzwerk für Kinderrechte und Demokratie Hessen“.

Die Kinder der Gönser-Grund-Schule sind sehr stolz darauf, 5500 Euro für MAKISTA erlaufen zu haben. „Alle Schulen sollten Kinderrechte-Schulen sein!“ – so das Fazit der Schülervertretung.

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten am Weltkindertag nur wenige Kinder aus jeder Klasse starten. Alle Kinder der Schule konnten aber im Rahmen des Sportunterrichtes ihren Lauf absolvieren. Vielen vielen Dank an alle Sponsoren!

Weitere Fotos des Sponsorenlaufs

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK