Direkt zum Inhalt

Besinnliche Adventszeit trotz der „besonderen Lage“

Posted in Allgemein

Alle Jahre wieder ist es Brauch in der Gönser-Grund-Schule, dass die gesamte Schulgemeinde sich an den Adventsmontagen zusammenfindet und rund um den geschmückten Tannenbaum Weihnachtslieder singt, Gedichte vorträgt oder sein eigenes Musikinstrument mitbringt und der Schulgemeinde ein Weihnachtslied vorträgt.

Ja, bis jetzt war das so, aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da das Singen in geschlossenen Räumen nicht erlaubt ist, ist die komplette Schulgemeinde einfach auf den Schulhof gezogen und hat ihr Adventssingen dort stattfinden lassen, denn ausfallen, das wollten die Schüler auf gar keinen Fall, schließlich gehört das doch zur Weihnachtszeit dazu und es ist doch sonst kein richtiges Weihnachten in der Schule, wenn wir dort das Adventssingen nicht machen können.

So war zwar der schön geschmückte Tannenbaum von den beiden dritten Schuljahren etwas verwaist auf dem Schulflur, aber auf dem Schulhof konnte man die Weihnachtslieder laut und deutlich erklingen hören und als ob es noch jemand anderem als unseren Schülern gefallen hätte, fing es doch genau in diesem Moment an zu schneien. Besser konnte es doch nicht laufen.

Die Gönser-Grund-Schule wünscht allen eine schöne und besinnliche Adventszeit und bleiben Sie gesund!

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK