Direkt zum Inhalt

Sport- und Sommerfest an der GGS war ein voller Erfolg

Posted in Allgemein

Letzten Samstag war es endlich soweit, die Premiere des Sport- und Sommerfestes an der Gönser-Grund-Schule konnte starten. Bei anfangs durchwachsenem Wetter begrüßte der Elternbeirat der GGS pünktlich um 11.00 Uhr die Schulgemeinde und deren Besucher zum ersten Sport – und Sommerfest. Wochenlang hatte der Elternbeirat und der Förderverein der Grundschule dieses Event geplant und so konnte man am Samstag starten. Im gesamten Schulhaus waren Sportstationen aufgebaut, an denen hauptsächlich die kleinen Gäste ihre Geschicklichkeit, ihre Bewegung und ihren Gleichgewichtssinn ausprobieren konnten. Für jede Station gab es auf eine vorher erworbene Stempelkarte einen Stempel. Die vollen Karten konnten gegen einen kleinen Preis eingetauscht werden. Da das Wetter sich stetig besserte, zogen alle Stationen nach einer Stunde um auf den schönen neuen Schulhof. Hier gab es dann auch noch neue Stationen, die man besuchen konnte. Grund genug für einige Kinder, sich gleich noch eine zweite oder sogar dritte Stempelkarte zu besorgen, damit man auch alle Stationen erledigen konnte. Es war ein großer Spass für die Kinder und auch die zukünftigen Schulkinder, die extra eingeladen wurden, hatten ihre Freude bei der Bewältigung der Stationen.

Natürlich hatten der Elternbeirat und der Förderverein auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ein riesiges Kuchenbuffet, Waffeln und frische gegrillte Würstchen, da war für jeden etwas dabei.

Gegen 14.30 Uhr leerte sich der Schulhof langsam und man konnte begeisterte Kindergesichter sehen, die über ihre sportlichen Leistungen „sinnierten“.

Das erste Gönser-Grund-Schulen Sport- und Sommerfest war ein voller Erfolg und es werden hoffentlich noch einige solcher Events unter Leitung des Elternbeirates folgen. Die Schulgemeinde sagt: Danke!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder: Impressionen des Schulfestes

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK