Direkt zum Inhalt

Die GGS spielt Nikolaus für Makista

Posted in Allgemein

510 € hat die Gönser-Grund-Schule am Nikolaustag für Makista gesammelt.

Makista hat die GGS dabei unterstützt eine Kinderrechteschule zu werden und viele gute Ideen in diesem Prozess beigesteuert. Jetzt wollte die Schule sich revanchieren. In dieser besonderen Zeit steht der Verein leider finanziell nicht besonders gut da und kämpft ums Überleben. 

Da aber jeder unserer Schulgemeinde weiß, wie wichtig Makista für unsere Grundschule und unsere Kinder ist, überlegte sich die GGS etwas ganz Besonderes. Am Nikolaustag bekamen alle Schüler einen Briefumschlag mit der Nikolausgeschichte von ihren KlassenlehrerInnen ausgehändigt. Diesen gestalteten sie dann noch schön und nahmen ihn mit nach Hause. Zu Hause erzählten sie dann die Geschichte vom Nikolaus und wie dieser armen Menschen geholfen hat, vor allem Kindern, mit der Bitte doch einen kleinen Obolus in den Umschlag zu stecken und so Makista zu helfen, genau wie es auch der Nikolaus getan hat.

Manche Kinder opferten sogar ihr Taschengeld, um den Verein zu unterstützen. Der gefüllte Briefumschlag kam dann wieder mit in die Schule und so ergab sich ein Gesamterlös von über 500 € für Makista.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK