Direkt zum Inhalt

Ablauf der Einschulung 2020

Posted in Allgemein

Liebe Eltern der Schulanfänger 2020,

mit Freude kann ich Ihnen nun doch eine Planung zum Ablauf der Einschulung am 18.08.2020 zukommen lassen.

Dieses besondere Jahr erfordert immer wieder besondere Ideen. 😉

Pfarrer Thum ist bereit für jede Klasse einen Einschulungsgottesdienst abzuhalten. Vielen Dank dafür! (Sie benötigen beim Eintritt in die Kirche einen Mund-Nasen-Schutz.)

Anschließend laufen wir gemeinsam zur Schule. Dort werden wir auf dem Schulhof von der Patenklasse begrüßt. Damit die neuen Schulkinder mit ihrem jeweiligen Paten in die Schule gehen können, haben wir Poolnudeln besorgt – damit ist der Abstand von 1,5 Metern garantiert. Die Kosten dafür übernimmt der Elternbeirat – vielen Dank!

Für die Kinder findet dann die erste Schulstunde statt – die wichtigste Erfahrung des Tages! Wir freuen uns sehr darauf.

Um Ihnen die Wartezeit auf dem Schulhof zu verschönen, bietet der Förderverein Ihnen kleine Genüsse an – coronagerecht verpackt. Bitte bringen Sie zwei Sektgläser mit!

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass zu jedem Schulkind nur zwei Erwachsene (und evtl. Geschwister) zur Einschulung mitkommen dürfen. Wir möchten aus heutiger Sicht kein unnötiges Risiko eingehen. Zur Teilnahme an der Einschulungsfeier ist die Abgabe der ausgefüllten Gästeregistrierung (s.u.) am 18.08.20 notwendig.

Die genauen zeitlichen Angaben für jede Klasse können Sie dem Zeitplan (s.u.) entnehmen. Die Klasseneinteilung hängt wie immer in der letzten Woche der Sommerferien an der Schuleingangstür aus.

Es wird uns sicher gemeinsam gelingen – auch unter den diesjährigen Bedingungen – Ihren Kindern eine schöne Einschulung zu ermöglichen.

In der ersten Schulwoche findet am Mittwoch, Donnerstag und Freitag für Ihre Kinder von 08.20 Uhr bis 11.45 Uhr Unterricht statt.

Mit freundlichen Grüßen

A.Schliebener
Rektorin

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK