Direkt zum Inhalt

GGS feiert den „Geburtstag“ der Kinderrechte

Posted in Allgemein

Am 20.11.2018 feiern die Kinder der Gönser-Grund-Schule den „Geburtstag“ der Kinderrechte. Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtekonvention von der UN-Generalversammlung verabschiedet. 1992 tritt sie in Deutschland in Kraft.

Zu Beginn dieses besonderen Tages trafen sich alle Klassen und Lehrkräfte im Foyer und Frau Schliebener erklärte den Anlass. Anschließend sangen alle Klassen gemeinsam das Kinderrechte-Lied. Danach wurde in allen Klassen zu einzelnen Themen der Kinderrechte geschrieben, gemalt und diskutiert.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK