Direkt zum Inhalt

Gönser Grund Schule Posts

Hervorgehobener Beitrag

Schrittweise Öffnung der GGS

Posted in Allgemein

Liebe Eltern,

die 4.Klassen dürfen wieder in die Schule kommen! Wir freuen uns sehr.

In der Zeit vom 18.05. bis 29.05.2020 erhalten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 täglich vier Stunden Unterricht.

Ab dem 02.06.20 kommen die Jahrgänge 1, 2 und 3 dazu. In der Zeit vom 02.06. bis 03.07.2020 wird es einen Wechsel aus Präsenzunterricht und Homeschooling geben, alle Klassen werden in je 2 Lerngruppen aufgeteilt. Nähere Informationen haben Sie zusammen mit unserem „Konzept zur schrittweisen Öffnung der GGS“ erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Anette Schliebener
Rektorin 

Hervorgehobener Beitrag

Notbetreuung / Schule ab 20.04.

Posted in Allgemein

Liebe Eltern der Gönser-Grund-Schule,

wie Sie den Medien sicher entnommen haben, startet der Schulbetrieb nach den Osterferien nicht. In der Woche vom 20.04. bis 24.04.20 wird es weiterhin nur die Notbetreuung geben.

Eltern, die in den sogenannten „Systemrelavanten Berufen“ tätig sind (siehe Homepage), schicken bitte wieder eine Mail an die Schuladresse: poststelle@ohbz.butzbach.schulverwaltung.hessen.de mit folgenden Angaben:

  • Name des Kindes
  • Klasse
  • benötigte Tage und Zeiten

Die Vorlage der Bescheinigung des Arbeitgebers ist zwingend erforderlich!

Die Notbetreuung findet von Montag bis Freitag von 08.20 Uhr bis 12.45 Uhr unter Aufsicht der Lehrkräfte statt. Im Anschluss übernimmt der ABC-Club bis 16.00 Uhr.
Wenn Sie ein Mittagessen wünschen, so melden Sie dieses direkt beim ABC-Club unter der Nummer 0176 41 72 00 74 an.

Wir werden alle Kinder weiterhin mit Arbeitsplänen versorgen. Der Elternbeirat hat sich weiterhin zum Austeilen der Materialien bereiterklärt. Vielen vielen Dank!!!

Für das Kollegium wird es am Montag, 20.04.20 eine Dienstversammlung geben, damit wir besprechen können, wie sich das „Homeschooling“ weiter gestalten kann.

Ich werde Sie weiterhin zeitnah über alle wichtigen Schritte zum Thema Schule informieren. Die Herausforderungen dauern länger als gedacht. Bleiben wir weiter tapfer in der Umsetzung der Maßnahmen – sie scheinen uns vor größeren Katastrophen zu bewahren.

Mit freundlichen Grüßen

A. Schliebener
Rektorin

Hervorgehobener Beitrag

Unterstützung durch Schulpsychologin

Posted in Allgemein

Liebe Eltern, 

die aktuelle Situation verändert viele gewohnte Abläufe und stellt eine Herausforderung für alle dar. 

Ab dem 27. April 2020 wird nun eine schrittweise Öffnung der Schule erfolgen, wobei die bisherige Notbetreuung fortgesetzt und sogar erweitert wird. 

Eventuell haben Sie Fragen zu einem Kind, bei denen eine Schulpsychologin oder ein Schulpsychologe sie telefonisch oder per Mail beratend unterstützen kann. Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen stehen weiterhin verlässlich als gewohnte Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontaktdaten der für die GGS zuständigen Schulpsychologin:

Laura Spieker
06101 – 5191 – 621
Laura.Spieker@kultus.hessen.de

Hervorgehobener Beitrag

Schulanmeldung für das Schuljahr 2021-2022

Posted in Allgemein

Die Schulanmeldung darf am 30.03.20 leider nicht stattfinden. Sie können die Anmeldung für Ihr Kind gerne in den Briefkasten der Schule werfen. Bitte auch eine Kopie der Geburtsurkunde beilegen. Vielen Dank! 
Für eine mögliche Nachmittagsbetreuung wenden Sie sich bitte direkt an den ABC-Club: 0176 41720074

Sobald wir die Schule wieder öffnen können, werden Sie zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Hervorgehobener Beitrag

Angebot der Deutschen Herzstiftung

Posted in Allgemein

Hallo Kids, liebe Lehrer, liebe Eltern,

das Skipping Hearts-Team der Deutsche Herzstiftung e. V. hat sich ganz nach dem Motto #stayathome ein Rope Skipping-Programm für zuhause ausgedacht, mit dem ihr für sportliche Abwechslung in der aktuellen Situation sorgen könnt!

Jeden Freitag stellen wir euch Sprünge vor, die Ihr ausprobieren und kombinieren könnt. Außerdem findet ihr verschiedene Challenges, mit denen ihr eure Fähigkeiten testet.

Zieht die Sportschuhe an und schnappt euch euer Springseil. Schafft ein wenig Platz in der Wohnung oder geht raus in den Hof oder auf die Terrasse und schon heißt es „Ready – Set – Go!“

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von SkippingHearts.

Elternbrief 08.05.2020

Posted in Allgemein

Liebe Eltern,

die achte Woche der Schulschließung in Hessen neigt sich dem Ende – und wir haben wieder Aussicht auf Veränderung 😃. Da die beschlossenen Regelungen zeitlich versetzt eintreten, möchte ich Ihnen einen Überblick über die Wochen darlegen (Stand heute!):

KW 20: 11.05. – 15.05.20   

Die Notbetreuung geht weiter und ist von allen genannten Veränderungen unberührt. Alle Kinder aus den Klassen 1 – 4, deren Eltern in „Systemrelevanten Berufen“ arbeiten, haben Anspruch auf einen Platz. 

Die angemeldeten Kinder sind wie gewohnt eingetragen. 

Die Notbetreuung wird bis zu den Sommerferien durchgängig angeboten werden (Stand heute)!

KW 21: 18.05.- 20.05.20 (21.05. Himmelfahrt, 22.05. Ferientag) 

  • Klasse 4: Präsenzunterricht für beide Klassen täglich von 08.20 Uhr bis 11.45 Uhr
  • Klasse 1, 2, 3: Homeschooling 
  • Notbetreuung: von 08.20 Uhr bis 16.00 Uhr/ 15.00 Uhr

KW 22: 25.05. – 29.05.20

  • Klasse 4: Präsenzunterricht für beide Klassen täglich von 08.20 Uhr bis 11.45 Uhr.
  • Klasse 1, 2, 3: Homeschooling 
  • Notbetreuung: von 08.20 Uhr bis 16.00 Uhr/ 15.00 Uhr

KW 23: 02.06. – 05.06.20

  • Klasse 4: Es wird einen Wechsel aus Präsenzunterricht und Homeschooling geben. Die Klassen werden geteilt – 7-9 Kinder in einer Lerngruppe.
  • Klassen 1, 2 und 3: Für alle Klassen wird es einen Wechsel aus Präsenzunterricht und Homeschooling geben. Die Klassen werden geteilt – 7-9 Kinder in einer Lerngruppe.
  • Notbetreuung: von 08.20 Uhr bis 16.00 Uhr/ 15.00 Uhr

KW 24 – 27:

  • gestalten sich wie KW 23

Die Eltern der Klassen 4 sind bereits über unser Konzept der „Schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts an der GGS“ informiert. Dieses werden wir nur anpassen und erneut versenden.

Für die Wiederaufnahme des Unterrichts für die Klassen 1 – 3, die Weiterbeschulung der Klassen 4 und die Gewährleistung der Notbetreuung ist die Konzepterstellung komplizierter. Wir sind aber schon dabei und informieren Sie so zügig wie möglich. Ich habe großes Verständnis dafür, dass auch Sie endlich wieder planen können möchten.

Soweit für heute. Ich wünsche Ihnen ein gutes Wochenende und verbleibe mit freundlichen Grüßen

A. Schliebener
Rektorin

Elternbrief 26.04.2020

Posted in Allgemein

Liebe Eltern,

wir hatten ja versucht uns an schnelle Veränderungen zu gewöhnen … aber an diesem Wochenende hat es uns alle erwischt. Viele Inhalte meines Schreibens an Sie vom Freitag sind nicht mehr von Bedeutung.

Die schillernde Seifenblase des Wiedereinstiegs der Klassen 4 ist mit all ihrer Vorfreude und Vorbereitung zerplatzt. Es war sicher nicht einfach für die Familien mit dieser Enttäuschung der Kinder umzugehen. Vielen Dank für Ihre Zusprache und Beachtung. In allen medialen Berichten habe ich die Situation der betroffenen Kinder sehr vermisst.

Der Beschluss des Verwaltungsgerichtshofes ist bindend – 55 000 Viertklässler in Hessen dürfen am Montag nicht in die Schule kommen, da 1 Kind geklagt hatte – natürlich stellvertretend die Eltern – und dem stattgegeben wurde.

Somit geht die Arbeit am Wochen-Arbeits-Plan für alle Klassen weiter. Nähere Informationen dazu finden Sie in meinem Schreiben vom 24.04.20.

Die Notbetreuung ist von allen genannten Veränderungen unberührt. Selbstverständlich gehören Kinder aus der Klasse 4, deren Eltern in „Systemrelevanten Berufen“ arbeiten, wieder dazu. Bitte beachten Sie, dass der Anspruch für einen Platz erweitert wurde (Alleinerziehende, Mediale Berufe, Lehrer).

Für alle aktuellen Informationen verweise ich auch nochmals auf die Homepage des Hessischen Kultusministeriums (HKM). Dort finden Sie auch ein Video mit einer Stellungnahme unseres Kultusministers zur Entscheidung Klassen 4.

Starten wir trotz allem optimistisch in die neue Woche. Der Frühling beschenkt uns unbenommen mit all seiner Pracht. Und unsere Kinder dürfen raus – wir glücklicherweise auch. 🙂

Mit freundlichen Grüßen

Anette Schliebener
Rektorin 

Informationen zur hessischen Maskenpflicht

Posted in Allgemein

Liebe Eltern,

in Hessen wird ab Montag, 27.04.20 eine Maskenpflicht bestehen.

Für die Kinder aus Ebersgöns bedeutet dies, dass sie im Bus eine Maske tragen müssen.

Für eine Verpflichtung in der Schule liegen mir noch keine Informationen vor. 

Wir bleiben dabei, das Tragen eines Nase-Mund-Schutzes zu begrüßen – da es das Ansteckungsrisiko in der Gruppe mindern soll.

Die Entscheidung über das Tragen eines Nase-Mund-Schutzes Ihres Kindes sowie die Bereitstellung, Desinfektion und Handhabung des Schutzes, liegt bei den Eltern.

Dies ist der jetzige Informationsstand. Ich informiere Sie zeitnah bei eventuellen Veränderungen. 😉

Mit freundlichen Grüßen

Anette Schliebener
Rektorin 

ALBAs tägliche Sportstunde: digital für alle Kinder und Jugendlichen zum Mitmachen

Posted in Allgemein

Dies ist ein Hinweis auf ein Angebot von ALBA BERLIN Basketballteam e.V.

Während alle Schul- und Kitakinder den ganzen Tag zuhause verbringen, möchte ALBA mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für uns alle ungewohnten Alltag bringen.

ALBA Berlin sendet täglich zwei digitale Schulstunden (Kita  & Schule) Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und  Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden.

ALBAs tägliche Sportstunde wird auf dem Youtube-Kanal in folgendem  Rhythmus gesendet: 

  • Montag bis Freitag um 9 Uhr: Kita-Sportstunde
  • Montag, Mittwoch und Freitag um 15 Uhr: Grundschul-Sportstunde
  • Dienstag und Donnerstag um 15 Uhr: Oberschul-Sportstunde

Links zu den Sendungen:

Wichtige Informationen zur Notbetreuung

Posted in Allgemein

Einen Anspruch auf die Notbetreuung von Montag bis Freitag haben Schülerinnen und Schüler, bei denen ein Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen beschäftigt und dieser am Arbeitsplatz unabkömmlich ist. Dies gilt gleichermaßen für Alleinerziehende. Mit Beschluss der Landesregierung soll diese Notbetreuung auf den Bereich der Osterferien ausgedehnt werden.

Ab dem 4. April 2020 bis zum 19. April 2020 steht eine erweiterte Notbetreuung zudem auch samstags und sonntags sowie an den Feiertagen zur Verfügung.

Die erweiterte Notbetreuung an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist beschränkt auf die Personengruppen der Kranken- und Gesundheitsversorgung sowie der Rettungsdienste (s. anliegendes Antragsformular). Als weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notbetreuung an Wochenenden und den Feiertagen müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Alleinerziehend oder
  • der andere Elternteil ist ebenfalls in einem der (weiteren) Schlüsselberufe der 2. Corona-Bekämpfungsverordnung tätig und zeitgleich im Einsatz, d. h. die Kinderbetreuung kann innerhalb des unmittelbar familiären Kontextes nicht sichergestellt werden.
  • Die Kinder müssen die Infektionsschutzkriterien gem. Antragsformular erfüllen.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK